UNTERNEHMEN
AUSZEITEN
COACHING
SPORT
THERAPIE




Schweizer Jugendherbergen

Geschäftsleitungsentwicklung.

«Als CEO habe ich verschiedenste Workshops durchlaufen und erlebt. Cla Moscas Art zu moderieren ist etwas vom besten, was ich bis jetzt erleben durfte. Er verstand es den Prozess sich selber zu überlassen und doch jederzeit präsent zu sein. Die verschiedenen in der Natur angeleiteten Übungen (unter anderem auf einem Schrottplatz) gaben uns wichtige Hinweise, wo wir als Organisation und als Führungsteam stehen und in welche Richtung wir uns weiter entwickeln wollen. 

Dabei gab es überraschende und bestärkende Erkenntnisse. Das Tüpfelchen auf dem i war die Schlussübung, in der wir innerhalb von 20 Minuten Massnahmen zur Umsetzung bestimmten. Eingebettet in eine Kommunikationsübung gelang es uns sehr schnell die nächsten Schritte zu definieren und zu terminieren. Sehr wahrscheinlich ist das eine Folge davon, wenn sich ein Team auf Lösungen fokussiert.»

Fredi Gmür
CEO Schweizer Jugendherbergen


Hochbauamt Kanton Schwyz

Visionsentwicklung.

«Wir haben Cla Mosca als Berater im Rahmen einer Neuausrichtung des Hochbauamts des Kanton Schwyz beigezogen.
Er versteht es, auf einfühlsame und zurückhaltende Art alte Sichtweisen zu durchleuchten. Uns wurden die eigenen Stärken und Werte werden auf einfache Weise bewusst gemacht, ohne das übliche standardisierte "Workshopgehabe" und "Coachinggetue". Die Ruhe von Cla Mosca bewirkte, dass sich der Prozess der Visionsentwicklung in uns selber abspielte und sie sich wie von selbst entwickeln konnte. Das Resultat war eine klare Vision, inklusive Masterplan und Strategie zur Umsetzung.»

Martin Weishaupt
Kantonsarchitekt Hochbauamt Schwyz


SIX Pay

Vertriebstagung.

«Für die Vorbereitung unserer jährlichen Vertriebstagung mit über 100 Mitarbeitern aus ganz Europa, standen wir dieses Jahr vor der Herausforderung ein neues Konzept für den Ablauf und die Inhalte zu erarbeiten. Für die Planung und Umsetzung wollten wir auf professionelle Unterstützung bauen und haben auf Empfehlung Trainers4you zu einem ersten Gedankenaustausch eingeladen. Vom ersten Moment an hat sich eine kreative und positive Grundstimmung eingestellt, so dass auf das Briefing sehr schnell ein erstes Konzept folgte.
Unter dem Leitgedanken „Mit Herz, Hand und Verstand“ haben es die beiden Trainer Dr. Felix Fluck und Cla Mosca hervorragend verstanden unsere Unternehmenswerte auf eine clevere und motivierende Art in eine Vielzahl von Aktivitäten zu verpacken. Wichtig war uns bei all dem, dass wir stets den Kontext zu Business relevanten Themen beibehalten und aktiv den interkulturellen Austausch und das gegenseitige Verständnis fördern.
In meinen nunmehr fast 20 Jahren im Business und vielfältigen Erfahrungen mit Meetings, Events, Trainings gehört die Konzeption und Umsetzung durch Trainers4you zu dem Besten, das ich bisher erleben durfte. Die professionelle, sympathische und zielgerichtete Art von Felix Fluck und Cla Mosca auf unsere Bedürfnisse und Erwartungen einzugehen war beispielhaft. Das Tüpfelchen auf dem i sind die entstandenen sofort umsetzbaren Ideen und Massnahmen, welche nun in unseren Berufsalltag einfliessen.»

Panagiotis Karasavvoglou
Executive Director, Head of International Sales SIX Pay


Opernhaus Zürich

Kadertaggestaltung.

«Als Personalleiterin des Opernhauses Zürich habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, um das heterogene Kader mit vielen Neuzugängen im Sinne eines "Come togethers" weiterzubringen. Uns ging es in diesen stürmischen Zeiten darum, die unterschiedlichen „Treiber“ der einzelnen Personen sichtbar zu machen und gleichzeitig das Vertrauen ineinander zu stärken.
 
Cla Mosca hat in einem eintägigen Workshop spielerisch den Zusammenhalt gefördert und wo nötig Raum für die entsprechende Tiefe zugelassen. Am Ende des Tages war uns allen (wieder) bewusst, warum wir so gerne für das Opernhaus arbeiten, und wir kehrten mit ganz konkreten, einfach umsetzbaren und von uns persönlich definierten Aufgaben in den Alltag zurück.
 
Cla Moscas Qualitäten liegen in seiner Authentizität, seiner Ruhe und seiner pragmatischen Art im Umgang mit den unterschiedlichsten Themen.»

Silvia Sprecher
Personalleiterin


Alstom

Teamentwicklung International Graduate Programm (IGP).

Die internationalen Teilnehmer am IGP trafen sich ein drittes Mal im Rahmen ihrer Teilnahme am Programm um eine gemeinsame Woche mit Trainings zu verschiedenen inhaltlichen Themen zu bestreiten. Eine Einstimmung in diese Woche am Montag Vormittag sollte die Gruppe wieder als Team zusammenführen, Teamgeist und Teamspirit wieder aufleben lassen und gleichzeitig die Teilnehmer zur intensiven Auseinandersetzung mit sich und der Firma anregen und sie mit ihren persönlichen, mentalen Limiten vertraut machen.

Cla führte mit einer Abwechslung von kreativer Aktivität und intensiver persönlicher Reflexion durch diesen Vormittag. Übungen zu den Themen Vertrauen und Fehlermachen erlaubt standen unter der Überschrift des ganzen Vormittages „Weltmeister sein – sein Bestes geben im eigenen Kontext“.

Am Ende des Vormittags gingen die Teilnehmer mit einer grossen Menge an neuen Eindrücken, Erfahrungen und Lerninhalten erfrischt, gestärkt und mit viel Power in die vor ihnen stehende intensive Trainingswoche.

Cla versteht sein Handwerk in der Begleitung von Entwicklungsprozessen sowohl bei und mit einzelnen Individuen als auch Gruppen und kann seine Arbeit ganz individuell und flexibel auf die aktuellen Anforderungen in der jeweiligen Situation anpassen.

Stefanie Riegel
Training Manager Schweiz


ZIMMER

Teamentwicklung.

«Durch eine teaminterne Umstrukturierung war eine neue Definierung des Teams nötig geworden. Diese Situation war für alle Team-Mitglieder nicht einfach und erforderte einen erfahrenen, externen Coach.

In Cla Mosca haben wir die richtige Person gefunden.
Im Engadin hat uns Cla draussen in der Natur Hilfe zur Selbsthilfe geboten. Er hat uns Aufgaben, Ziele und Rahmenbedingungen vorgegeben, durch die wir den Teamzusammenhalt fördern konnten. Er selbst hat sich eher im Hintergrund gehalten, hatte aber immer den Überblick über die Vorgänge in der Gruppe und stimmte seine nächsten Schritte darauf ab. Er war jederzeit für Hilfestellungen und Richtungsweisungen zur Stelle. Dies machte den Event für uns erfolgreich, denn so waren alle selbst für die Lösung der Herausforderungen verantwortlich.

Wir sind mit dem Gefühl nach Hause gefahren, dass wir zwar noch einen weiten Weg vor uns liegen haben, doch dieser war nach dem Event ersichtlicher geworden.»

Melanie Schatz
Global Event Management EMEA


Graubündner Kantonspolizei

Einführung in die energetische Psychologie.

«Wir danken Cla Mosca herzlich für seinen Beitrag an der Peers-Veranstaltung der Kantonspolizei Graubünden im letzten Jahr. Seine lebendige Art, mit der er unsere Peer-Mitglieder in EFT geschult hat, hat sich sehr positiv ausgewirkt. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit und möchten ihn an alle Interessierten weiterempfehlen.»

Major Martina Riedi
Personalchefin


Verkehrsbetriebe Z├╝richsee und Oberland

Psychischer Stressabbau.

«Cla Mosca hat das Kursziel erreicht, denn jetzt kennen unsere Chauffeure alltagstaugliche Methoden zum Abbau von psychischem Stress. Daraus entsteht - durch weniger Absenzen und durch mehr Qualität für den Kundenservice - Nutzen für die Unternehmung.»

Werner Trachsel
Direktor VZO


Chüra d'uffants Engiadina Bassa

Kommunikation.

«Der Verein Chüra d'uffants Engiadina Bassa (Verein Kinderbetreuung Unterengadin) organisiert regelmässig Weiterbildungen für Tagesmütter und -väter.

Cla Mosca vermittelte unserem Team von Tageseltern auf sehr angenehme, ruhige und vor allem praxisbezogene Art viel Wissen über das Thema Kommunikation. Er konnte uns als Trainer innert kurzer Zeit gute Beispiele aufzeigen, welche im Alltag bestens angewendet und umgesetzt werden können.

Unser grosses Anliegen war zu lernen, wie Konflikte möglichst zu vermeiden sind resp. wie damit umzugehen ist. Auf seine einfühlsame und besonnene Art konnte er alle Teilnehmenden individuell miteinbeziehen. Cla Mosca hat durch seine spannende Schulung dieses Ziel absolut erreicht.»

Yolanda Ellemunter
Vermittlung und Administration


Finanzkontrolle Kanton Zürich

Betriebliches Gesundheitsmanagement.

«Die Finanzkontrolle mit 28 Mitarbeitenden ist das oberste Finanzaufsichtsorgan des Kantons Zürich. Aufgrund unseres Leitbildes und unserem ISO-zertifizierten Qualitätsmanagement schenken wir der vorsorglichen Erhaltung der Gesundheit unseres Personals besonderes Interesse.
Während eines Jahres zogen wir zur Beratung und Betreuung der Mitarbeitenden Cla Mosca und Katrin Uehli bei, die in verschiedenen Informationsveranstaltungen die theoretischen und vor allem praktischen Kenntnisse für ein umfassendes Gesundheitsbewusstsein vermittelten.
Cla Mosca und Katrin Uehli vermittelten auf eindrückliche und überzeugende Art ihr Wissen, basierend auf persönlichen Erfahrungen und einem kompetenten Know-How. Der Erfolg des Projektes zeigt sich in der Nachhaltigkeit, welche bei vielen Mitarbeitenden zu bemerken ist.»

Renato-Carlo Müller
Stv. Leiter Finanzkontrolle / Qualitätsleiter


Cablecom

Persönliches Ressourcenmanagement.

«Cla Mosca unterstützte die Cablecom GmbH im Jahr 2008 wirksam bei grossen strategischen Entwicklungsprojekten. Der Schwerpunkt seines Einsatzes lag darauf, in Phasen hohen Arbeitsdruckes Führungskräfte und Mitarbeitende im Umgang mit ihren mentalen Energien zu stärken sowie Motivation und Engagement zu fördern. Darüber hinaus wirkte er mit grossem Erfolg im Rahmen des Programms "Persönliches Ressourcenmanagement" als Trainer für innovative und wirksame Entspannungs- und Mentaltrainingsverfahren mit.
Cla Mosca wurde von der Linie wie von den Trainingsteilnehmern als kompetenter, charismatischer und glaubwürdiger Berater geschätzt. Durch seine ruhige, souveräne Art sowie seine Erfahrungen aus dem Spitzensport wurde er für viele Mitarbeitende zum Rollenmodell für einen ausgewogenen Umgang mit ihren persönlichen Energien. Es gelang ihm sehr gut, auch anfänglich eher kritische Teilnehmer für neue Blickwinkel zu öffnen und zu gewinnen.
In der Planung seiner Einsätze reagierte er stets flexibel auf Bedürfnisse der Organisation und war äusserst zuverlässig an verschiedenen Standorten präsent. Auch für die Trainings im "Persönlichen Ressourcenmanagement" war Cla Mosca jederzeit eine Bereicherung. Seine Ideen leisteten einen wichtigen Beitrag dabei, das Programm kontinuierlich und kundenorientiert zu optimieren.»

Beate Schulze
HRD Expert, Projektleitung

Albert Pflugfelder
Head HR Developmenter


Lancia

Positionierungsevent.

«Die Philosophie der Marke LANCIA, Innovation mit der Besinnung auf die eigene Herkunft zu vereinen, stand im harmonischen Einklang mit der Umsetzung des Wellness-Camps von Cla Mosca.
In dem idyllisch gelegenen engadiner Ort Scuol bot uns Cla Mosca ein auf unsere Ansprüche individuell zugeschnittenes Programm, welches aus marketing-technischer Perspektive ein toller Erfolg war und die Positionierung Lancias im Sinne der "l'arte di vivere" gekonnt umsetzte.
Mit einer bis ins Detail ebenso perfektionierten wie liebevoll gestalteten Organisation und Umsetzung konnten die Teilnehmer die Tage nutzen, einmal zur Ruhe vom Arbeitsalltag zu finden und die Seele gänzlich baumeln zu lassen.»

Tanja Napiontek
Brandmanagement Lancia Product Manager

 

ClaMosca Flowmanagement