UNTERNEHMEN
AUSZEITEN
COACHING
SPORT
THERAPIE




Christina Liebherr

Olympionikin.

«Ich lernte Cla Mosca nach meinem schweren Sturz mit Callas Sitte in Aachen 2007 kennen. Er half mir die Situation, den Sturz zu verarbeiten und das Vertrauen zwischen mir und meinem Pferd wiederherzustellen.
Heute unterstützt er mich darin, mentale Blockaden abzubauen und mein Selbstvertrauen zu stärken. Ich konnte durch unsere Zusammenarbeit meine Konzentration verbessern. Und ich weiss, wie ich meine Leistung auf den Punkt abrufen kann.
Allerdings braucht das «Training» mit Cla Übung. Genau wie ein Fitnesstraining. Das war für mich nicht einfach, weil es bedeutete, meinen Tagesablauf anders zu gestalten. Und einen Profiturnierstall zu organisieren, nimmt viel Zeit in Anspruch. Aber ich habe dadurch schon viele erstaunliche Erfahrungen gemacht, und gespürt, welches enorme Potenzial bisher brach lag.»

Christina Liebherr
Springreiterin


Flavio Marazzi

Europameister 2007.

«Ich bin auf Cla Mosca aufmerksam geworden, nachdem mein Teamverhalten wiederholt kritisiert worden war. Im Hinblick auf die Europameisterschaft wollte ich unbedingt etwas gegen mein Gefühl der Verunsicherung machen.
Zusammen haben wir Ziele für die EM definiert. In erster Linie ging es mir darum, mit Enrico optimale Voraussetzungen für diese wichtige Regatta zu schaffen. Und er hat mir geholfen mein Selbstvertrauen, meine Intuition und vor allem den Spass wieder zu finden. Der Gewinn der Europameisterschaft war das Tüpfelchen auf dem i.
Heute arbeiten wir situativ an auftretenden Themen. In erster Linie geht es darum, alles was mich in meiner Leistungsfähigkeit einschränkt aus dem Weg zu räumen und Zugang zu meinem Potenzial zu schaffen. Ich bin überzeugt, dass wir das Zeug haben, um an der Olympiade ganz zuoberst zu stehen.»

Flavio Marazzi
Starsegler


Sandra Frei

Vizeweltmeisterin.

«Am Morgen des 14. Januar's 2007 schaute ich aus dem Hotelfenster und mir kamen Cla's Worte aus einem seiner Seminare in den Sinn. Am Abend desselben Tages schaute ich mit der WM-Silbermedaille in der Hand wieder aus dem gleichen Fenster.

Durch seine Arbeit sehe ich meine Ziele viel klarer vor mir. Ich weiss, wie ich mich zielgerichtet auf einen Wettkampf vorbereiten kann. Ich kann Schmerzen und Ängste abbauen. Und ich verfüge über das nötige Rüstzeug, um mein Selbstvertrauen zu stärken und meine Energie zu fokussieren.

Ich bin sehr froh, dass ich Cla zu meinem Betreuerstaab zählen darf.»

Sandra Frei
Snowboard Boardercrosserin


Coaching FC Aarau

3 Spiele gewonnen.

«Während meiner Zeit beim FC Aarau hatte ich kurz das Vergnügen mit Cla Mosca und Trainers4you zusammenzuarbeiten.

Cla Mosca ist mir durch seine überlegte Art aufgefallen. Seine Ruhe ermöglichte den Spielern sich aus der Hektik zurückzuziehen und Zugang zu schaffen zu ihren Blockaden. In Kurzinterventionen (wir sprechen von 20 Minuten) arbeitete er dann gezielt mit ihnen an persönlichen Blockaden. Die Resultate waren frappant und sowohl spür- als auch sichtbar.

Im Anschluss an diese kurze Zusammenarbeit haben wir dann auch drei Spiele in Folge gewonnen. Leider hat es dann doch nicht ganz gereicht.»

Martin Andermatt
Fussballtrainer


Markus Rath

Blockade im Golfen neutralisiert.

«Als Head Pro des Golfparks Otelfingen und ehemaliger Tour Spieler erlebe ich immer wieder, wie wichtig der mentale Aspekt im Golfen ist. Mit Cla Mosca arbeitete ich während 30 Minuten an der Verbesserung meines Pitches. Insgesamt spielte ich drei mal sieben Bälle auf 60 Meter Distanz in einen Kreis von 3 Metern. Beim ersten Durchgang ging es darum eine Statistik zu eröffnen, wobei zwei Bälle im Kreis von 3 Metern landeten und die Restlichen knapp daneben. 

In einer ersten Phase bearbeiteten wir ein mentales Bild, das beim Pitchen in meiner Vorstellung nicht rund lief. Danach landeten 5 Bälle im Umkreis und mein Schwung fühlte sich merklich besser an. In einer zweiten Intervention schauten wir uns an, was ich über diesen Schlag dachte. Es war: "Ich pitche schlecht!"
Gleichzeitig stellten wir fest, wann und wo ich diesen Glaubenssatz gelernt hatte (Mit 16 Jahren hatte ich im Stechen an einer Staatsmeisterschaft einen Ball flach übers Green gehauen und dadurch das Stechen verloren und nur den zweiten Platz belegt). 

Wir neutralisierten und verarbeiteten auf einer neuromentalen Ebene Glaubenssatz und Ereignis. Statistisch änderte sich im dritten Durchgang nichts mehr. Mein Gefühl für den Schwung allerdings verbesserte sich noch mehr und mein Schwung stabilisierte sich. Das für mich erstaunliche und sehr positive Ergebnis verleitete mich spontan zur Aussage: "Wo warst du Cla vor 15 Jahren?" Leider gab es damals Methodik und Wissen noch nicht.»

Markus Rath
Head Pro Golfpark Otelfingen


Coaching Swiss Snowboard

4 von 5.

«Seit September 06 gehört Cla Mosca zu unserem Betreuerteam. 4 von 5 der von ihm betreuten Athleten haben sich für die WM in Arosa qualifiziert. Ich erhalte ein lückenloses und positives Feedback aller Athleten.

Cla besticht durch seine praktischen Methoden und erhält als ehemaliger Spitzensportler und bewusster Mensch das erforderliche Vertrauen vom ganzem Team, Athleten sowie auch Betreuer. Ich freue mich auf eine langfristige Zusammenarbeit.»

Marco Bruni
Swiss Ski Chef Trainer Snowboard Freestyle


Vital Heim

Schweizermeister.

«Auf Cla Mosca wurde ich durch meinen Bruder (Snowboard Alpin B-Kader) aufmerksam. Nach einem völlig missratenen Turnier wegen unkontrollierter Nervosität meldete ich mich bei Cla.
Karate ist auch eine Sache des Kopfes. Nervosität, Unsicherheit und mangelndes Selbstvertrauen waren für meine Leistungen ein Problem.

Im Gespräch mit Cla Mosca und mit auf mich abgestimmten Übungen gelingt es mir heute immer mehr diese negativen Seiten abzulegen und mich auf den Wettkampf zu konzentrieren. Störende Einflüsse und negative Einstellungen kann ich, dank des Mentaltrainings von Cla Mosca, weitgehend ausblenden. Mit der gewonnenen Sicherheit und mit persönlichem Selbstvertrauen qualifizierte ich mich für die Junioren Karate Weltmeisterschaften. Dank Cla konnte ich mich optimal auf diese Meisterschaften vorbereiten. Es folgte die Qualifikation für die Junioren Karate Europameisterschaften, ebenfalls darf ich an den Karate Europameisterschaften for Regions in diesem Mai für die Schweiz an den Start gehen.

Mit dem gezielten Mentaltraining stimmt meine Leistung im Sport und im Alltag, mein Kopf ist frei und ich stimme mit mir überein.»

Vital Heim
Karateka


Sportmittelschule Engelberg

Einführung in Mentales Training.

«Ich suchte für meine Sportler eine geeignete Person, um ihnen das Thema Mentaltraining näher zu bringen. Als Snowboarder und heutiger Trainer an der Sportmittelschule in Engelberg war mir Cla Mosca von früher her ein Begriff.

Er verstand es, in einer interessanten Mischung aus wissenschaftlichen Facts und praktischem Üben das Thema zu vermitteln. 
Dabei sahen  und erlebten wir als Teilnehmer schnelle Ergebnisse wie zum Beispiel Knieschmerzen, die verschwanden, Visualisierungsfähigkeiten, die sich verbesserten und das Verarbeiten von Misserfolgen. Das erstaunlichste allerdings war, dass die Veränderungen innerhalb von wenigen Minuten passierten.

Ein weiteres gutes Indiz für die Qualität seiner Arbeit war, dass meine Jungs, die eher lebhaft sind, während drei Stunden voll konzentriert bei der Sache waren. Cla Mosca konnte sie durch seine ruhige, authentische und doch witzige Art in seinen Bann ziehen. Sein Konzept mentales Training zu veranschaulichen ist zudem klar strukturiert, einfach nachzuvollziehen und leicht umzusetzen.»

Ivo Bisegger
Leiter Sportliche Ausbildung Freestyle


Nora Angehrn

Versagensangst.

«Als ich Cla kennenlernte, war ich in einer schlechten Verfassung; im Golfsport wie auch im allgemeinen Leben. Cla half mir mein Selbstvertrauen aufzubauen, die Ängste vom Versagen abzubauen und die Freude am Spiel wieder zu finden. Die Arbeit mit Cla war immer äusserst spannend, hilfsreich, und simpel anzuwenden; mit seiner ruhigen und positiven Art kann er extrem gut auf individuelle Probleme eingehen und sich einfühlen. Die Energie, die er ausstrahlt ist „magic“! Dank Cla habe ich mich positiv weiterentwickelt und glaube wieder an mein Potential und an meine Fähigkeiten – ich bin mir selber näher gekommen und gehe das Leben bewusster an!»

Nora Angehrn
Golf Proette

 

ClaMosca Flowmanagement