UNTERNEHMEN
AUSZEITEN
COACHING
SPORT
THERAPIE




Neuausrichtung

Wieder bei mir.

«Die Doppelbelastung Job und Familie in Kombination mit den verschiedenen Programmierungen im Kopf immer leistungsfähig und immer alles perfekt machen zu müssen, hatte meine Energie komplett aufgesogen. Ich fühlte mich tief erschöpft und hatte mich festgefahren. Kurz: Ich war auf bestem Weg Richtung Burnout.

Ich habe drei Tage mit Cla verbringen dürfen. In diesen hat sich für mich Grundlegendes verändert. Die Kombination aus intensiven Gesprächen und der unglaublichen Wirkung der Logosynthese hat mich wieder zu mir gebracht. Nun habe ich mein Leben neu strukturiert und gelernt, meine Energie nachhaltig zu managen. Cla hat mir sehr viele Impulse mitgegeben, die mein Leben wieder in Fluss gebracht haben. 

Es gibt ein Leben vor dem Wochenende mit Cla und eines danach. Ich kann jetzt die Zeit mit meiner kleinen Tochter und meinem Mann frei und intensiv geniessen. Im Job bin ich wieder leistungsfähiger und dank regelmässigen Pausen komme ich aus der Dauererschöpfung raus.»

Elke Müller


Begleitung durch eine Ausbildung

Persönlicher Entwicklungsprozess.

«Cla Mosca hat mich während meiner Ausbildung zum Management Coach (2 Jahre) begleitet.  Diese Ausbildung  verlangte von mir eine intensive Auseinandersetzung auf persönlicher Ebene, dem Bewältigen von Vergangenem, meinen Zielen und den damit verbundenen Unsicherheiten/Ängsten.

Durch seinen achtsamen und  wertschätzenden Umgang  gewann Cla mein Vertrauen. Er ermöglichte mir das Erkennen meiner Ressourcen, deren Aktivierung und  unterstützte mich in meinem, nicht immer einfachen, persönlichen Entwicklungsprozess. Er beherrscht eine Vielfalt von Methoden und ist in der Lage, auf meine  Bedürfnisse  einzugehen. Cla hat die Gabe, den Einzelnen zu sehen und dabei das Ganze im Blick zu behalten.
 
Meine Ausbildung ist abgeschlossen und ich hoffe, meinen Klienten die gleiche Bereicherung zu sein. Auch als Coach werde ich die Begleitung von Cla weiterhin in Anspruch nehmen.»

Nina Barone


Persönlichkeitsentwicklung

Handlungsfähigkeit erweitern.

«In einer persönlich schwierigen Situation hat mir ein Freund Cla Mosca empfohlen. In einer ersten Sitzung haben wir dann sehr schnell mit belastenden Erinnerungen aus einer alten Beziehung aufgeräumt. Ich habe mich sofort besser und freier gefühlt. Die Erfahrung war für mich sehr überraschend und doch aufgrund Clas pragmatischer Erklärungen und Vorgehensweise leicht nachvollziehbar.

In einem zweiten Schritt haben wir gezielt an meiner Persönlichkeit gearbeitet. Genauer gesagt an dem was ich über mich und die Welt denke. Das Ergebnis war wiederum überraschend. Mein Verhalten und mein Handeln im Alltag hat sich positiv verändert. Mein Selbstvertrauen ist so gestärkt, dass sich meine Handlungsfähigkeit erweitert hat.»

Gian Carlo Palmisani


Neue Perspektiven

24 Stunden.

«Drei Stunden! Ich sitze mit Cla am Lagerfeuer und bereite das Mittagessen zu während ich erzähle und auf einmal innehalte. Ich murmele ein nachdenkliches „Hmm". Was heißt das Hmm?, fragt mich Cla. „Ich glaube, ich habe mir gerade schon sehr viele Fragen selbst beantwortet."

Es sind erst drei Stunden des 24-Stunden Coachings vergangen und ich weiß bereits, nein ich habe ein ganz klares Ziel vor Augen, was ich beruflich gerne wieder machen möchte. Ein Ziel, welches mir gänzlich verloren gegangen war. Ich leide unter der Zivilisationskrankheit BurnOut und habe es nicht für möglich gehalten, dass es mich im Alter von 37 Jahren erwischt. Gerade mir muss das passieren. Ich bin selbst Coach, Trainer und Motivator für Kommunikation, Zeit- und Arbeitsorganisation, Mitarbeiterführung und Bewerbungstrainer. Das was ich erfolgreich selbst vermittle, vermag ich seit Wochen selbst nicht umzusetzen.

Bereits nach drei Stunden nimmt meine Zukunft wieder Form und Struktur an. Cla wühlt nicht in der Vergangenheit, er sucht nicht nach Problemen und Ursachen, er wertet nicht und er urteilt nicht. Cla fragt nur. Mit seinen Fragen schließe ich immer mehr Probleme aus, die eigentlich keine Probleme sind. Der Nebel, der meine Zukunft verschleiert, lichtet sich immer mehr. Was mag mich in den verbleibenden 21 Stunden erwarten? Welche Ziele werden sich klar aufzeigen? Mit jeder Frage gelingt es mir den Fokus immer deutlicher auf meine Zukunft und auf das was mir Wichtig ist und vor allem auf das, was mir Spaß macht, auszurichten.

Ich habe Cla erst vor drei Stunden kennen gelernt. Habe mir vorher nur seine Webseite mal angeschaut. In der Situation, in der ich mich befinde, lasse ich mich voll auf das Coaching ein. Cla schafft es sofort Vertrauen zu bilden, aber mit einer gesunden Distanz. Natürlich interessiert mich das Coaching auch als Trainerkollege, aber ich hinterfrage nichts. Ich hinterfrage nicht den Sinn einzelner Übungen oder Fragestellungen. Ich lasse es wirken. Nach Mittag verliert sich mein Zeitgefühl und ich rede, ich antworte auf Cla´s Fragen.

Über Nacht zieht ein Unwetter über uns weg. Mein Feuer, das ich entfacht habe brennt und brennt. Es wehrt sich. Trotz Platzregen. Gegen 4 Uhr morgens, als ich kurz aufwache, sehe ich eine letzte Glut im alten Feuer. Welch ein Kampf!

Am Morgen entzünde ich an neuer Stelle ein neues Feuer. Irgendwo hier im Wald habe ich meine Probleme losgelassen. Mit dem neuen Feuer entfacht neue Lebensenergie. Ich weiß endlich wieder, was ich will.

Einige wenige Wochen später war ich wieder gesund und ich hatte einen neuen Job. Genau den Job, den ich wieder machen wollte und in dem ich bis heute sehr glücklich bin. Meine Seminare halte ich auf freiberuflicher Basis. Vieles von dem, was ich in dieser Zeit erlebt habe, ist in meine Seminare eingeflossen.

Ich möchte gar nicht zuviel zu dem sagen, was genau Cla in diesen 24 Stunden gemacht hat. Eines kann ich verraten: Er hat die richtigen Fragen gestellt. Und das gelingt nur, und das kann ich als Coach selbst nur untermauern, wenn man ganz genau hinhört und mit sehr viel Feingefühl eine neue Frage aus dem Gesagten formuliert. Ein Frage, die den Gecoachten weiter zur Lösung lenkt. Die Frage beantworten, das kann nur der Gecoachte selbst.

Durch Cla hab ich mir viele Fragen beantwortet. Fragen die ich teilweise vorher gar nicht hatte, die aber nötig waren, um das Ziel zu erreichen. In meinem Fall, wieder klare Zukunftsperspektiven zu haben und diese Ziele zu verfolgen.

Wie ich bereits sagte, ich coache selbst zum Thema Zeitmanagement. Zeitmanagement ist Lebensmanagement. Durch Cla, weiß ich nun, was das wirklich bedeutet.

Ich wünsche dir Cla viel Erfolg und möchte jeden ermutigen, der seine Ziele aus dem Auge verloren hat und „ausgebrannt“ ist, die Chance zu nutzen und ein Coaching bei Cla zu machen. Heute ist der erste Tag vom Rest ihres Lebens! Warten Sie nicht länger und nutzen sie diese Chance.»

Jörg Breuer

 

ClaMosca Flowmanagement